Fälle

DRS ist in einer Vielzahl von Fällen als Vertreter, Berater und Prozessfinanzierer tätig.

Kapitalanlageverfahren

In unseren Kapitalanlageverfahren unterstützt DRS institutionelle Anleger aus aller Welt bei Geltendmachung und Durchsetzung von kapitalmarktrechtlichen Schadensersatzansprüchen. DRS vertritt derzeit mehr als 30.000 Privatanleger und 800 institutionelle Investoren, die durch falsche Kapitalmarktinformationen oder durch anderweitig rechtswidriges Verhalten durch Dritte Verluste an den Finanzmärkten erlitten haben.

Kartellverfahren

In unseren Kartellverfahren setzen wir Ansprüche von Geschädigten im Rahmen von Klagegemeinschaften gegen Kartelle durch, die gegen europäisches oder nationales Kartellrecht verstoßen haben.

In anderen Fällen agieren wir als Berater und / oder als Prozesskostenfinanzierer im Interesse unserer Kunden.