Veranstaltungen

Deminor organisiert regelmäßig Informationsveranstaltungen wie Webcast-Präsentationen oder Seminare.

Bevorstehende Veranstaltungen

deminor-events

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Vergangene Veranstaltungen

30.10.2019 — Webcast: “Wirecard AG (Germany) – Preliminary investigation & potential recovery options “

28.05.2019 — Webcast: "Kartellverfahren für institutionelle Anleger - Die europäische Landschaft".

14.03.2019 — Webcast: "Durchsetzung von Anlegeransprüchen in Asien".

25.02.2019 — Webcast: “Der Geldwäscheskandal der Danske Bank: Antrag auf Ernennung eines Sonderprüfers”.

07.11.2018 — Webcast: "Porsche Automobil Holding SE und Dieselgate": Mögliche Ansprüche von Anlegern”.

24.10.2018 — Webcast: "Danske Bank A/S: Wie werden Anleger von dem größten Geldwäscheskandal in Europa berührt?"

14.06.2018 — Deminor / BRAGARD: “Webcast über die Durchsetzung von Ansprüchen für Anleger in Lateinamerika”.

09.01.2018 — Webcast: "Steinhoff International Holdings N.V. - Schadensersatzansprüche für Anleger".

15.11.2017 — Webcast: "Volkswagen Anlegerklage: Aktueller Status & Vergleich mit anderen europäischen Fällen".

14.06.2017 — Webcast: "7 Jahre nach Morrison: Werden nicht US-amerikanische Anlegerklagen zu einer Commodity"?

08.06.2017 — Den Haag City Forum: “Kollektive Klagemöglichkeiten professioneller Anleger: Niederländisches Stiftungsmodell und andere kollektive Maßnahmen in Europa und Asien”

24.11.2016 — Pariser Stadtforum: “La boîte à outils de l'investisseur institutionne”.

12.07.2016 — Webcast: "Können Rechtsstreitigkeiten und mehr aktives Engagement von Aktionären dazu beitragen, die Corporate Governance zu verbessern? Die europäische Praxis."

09.06.2016 — Frankfurter Stadtforum: “Shareholder Litigation Seminar 2016”

22.10.2015 — Londoner Frühstücksseminar: “Wie treffe ich die richtige Entscheidung bei der kollektiven Durchsetzung von Anlegerrechten?”