Deminor Alert und Monitoring Service (DAMS)

Deminor Alert and Monitoring Services (DAMS) informiert Sie über Fälle und Vergleiche, in denen Ihnen möglicherweise ein Schadensersatzanspruch zusteht. Sie erhalten zu den Fällen umfassende Analysen und Empfehlungen.

Anleger, die DAMS abonnieren, erhalten:

  • Informationen über aktuelle Fälle und Vergleiche, unabhängig davon, ob Deminor an diesen selbst aktiv beteiligt ist;
  • Umfassende Analyse der Erfolgsaussichten eines Falls;
  • Analyse der Kosten und Risiken, die mit der Verfolgung eines Falles oder eines Vergleichs verbunden sind;
  • Data Sharing und Schadensberechnung auf der Basis der zur Verfügung gestellten Transaktionsdaten (optional);
  • Überwachung der nicht mit Deminor durchgeführten Verfahren und Vergleiche (in solchen Fällen agiert Deminor als liaison advisor);
  • Individueller Jahresbericht über die Recovery-Aktivitäten des jeweiligen Investors.
Alert_and_monitoring_services2_1_500x225

Warum DAMS abonnieren?

DAMS Abonnenten erhalten eine detaillierte Analyse über Fälle, einschließlich solcher Fälle, bei denen DRS Anlegern empfiehlt, nicht aktiv zu werden bzw. in denen DRS die Erfolgsaussichten als gering einstuft.

In den meisten Ländern mit Ausnahme der Vereinigten Staaten sind keine systematischen Informationen über neue oder laufende Recovery-Verfahren erhältlich. Selbst wenn der Beginn eines neuen Recovery-Verfahrens in der Presse oder anderen Medien veröffentlicht wird, ist es für Anleger meist schwierig, die Erfolgsaussichten eines solchen Verfahrens und die damit verbundenen Risiken einzuschätzen. Aufgrund der unterschiedlichen Rechtssysteme in Europa sind Verfahren manchmal in verschiedenen Jurisdiktionen anhängig. Dies führt zu komplexen Fragen hinsichtlich der richtigen Jurisdiktion und Anhängigkeit von Gerichtsverfahren.

Aufgrund eines Netzwerks bestehend aus Partnerunternehmen ist es DRS möglich, Informationen zu Recovery-Verfahren außerhalb Europas, wie zum Beispiel den Vereinigten Staaten, Japan und anderen Jurisdiktionen zur Verfügung zu stellen und somit Kunden ein umfassendes System zur Verwaltung von Klageverfahren anbieten zu können (Claims Administration).

Erhalten Sie mit DAMS einen umfassenden Überblick über anstehende Verfahren mit einer detaillierten Analyse des Falls

Anleger, die mit Deminor eine Rahmenvereinbarung („Master Agreement“) abgeschlossen haben, erhalten DAMS kostenlos als Service. Der Rahmenvertrag enthält allgemein verbindliche Regelungen und regelt beispielsweise den vertrauensvollen Umgang mit den Transaktionsdaten des Anlegers und enthält allgemeine Regelungen zu dem erfolgsbasierten Vergütungsmodell. Mit Abschluss des Rahmenvertrages binden Sie sich in keiner Weise und gehen keinerlei Verpflichtung ein, sich an einem unserer Fälle zu beteiligen.