Nachrichten

Deminor Recovery Services weitet seine Aktivitäten auf den asiatisch-pazifischen Raum aus

Deminor Recovery Services freut sich bekannt zu geben, dass Frau Olivia de Patoul unser Team als Senior Legal Counsel für den asiatisch-pazifischen Raum verstärkt hat. Olivia de Patoul wird von Hongkong aus arbeiten.

Hongkong und Singapur sind in jüngster Zeit für die Finanzierung von Prozessen und für Klagen von Aktionären zu wichtigen Standorten geworden. Auch institutionelle Anleger aus dem asiatisch-pazifischen Raum können so Schadensersatzansprüche für Verluste geltend machen.

Mit einer permanenten Präsenz in Hongkong will Deminor auf die Bedürfnisse seiner Kunden eingehen und für diese weltweit tätig sein. Über die letzten Jahre haben wir mehr als 800 institutionelle Investoren in Fällen in verschiedenen europäischen Jurisdiktionen, Japan und den Cayman-Islands darin unterstütz, erfolgreich Schadensersatz für Verluste zu erhalten.

Frau de Patoul hat mehr als sieben Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Aktionärsrechte in einer internationalen Anwaltskanzlei gesammelt und wird Ansprechpartnerin für den asiatisch-pazifischen Raum sein. Sie können Sie erreichen unter: