Nachrichten

Deminor Recovery Services eröffnet Londoner Büro

Deminor Recovery Services eröffnet Londoner Büro in der Nähe von Kings Cross. Senior Legal Counsel Matt Cohen wird das Büro in London leiten und ist auch für den Aufbau des neuen Bereichs Prozessfinanzierung verantwortlich.

Matt Cohen hat zunächst Erfahrungen bei Latham & Watkins als Anwalt für Capital Markets in London und Moskau gesammelt. Anschließend war Matt Cohen als interner VP Counsel für die Bank of America tätig und arbeitete parallel an dem Trading Desk für aktienstrukturierte Produkte. Unmittelbar vor seinem Eintritt bei Deminor war Matt als Investmentmanager für Innsworth Advisors im Bereich Prozessfinanzierung tätig.

Prozessfinanzierung im Vereinigten Königreich stellt für Deminor ein wichtiges neues Geschäftsfeld dar. Angesichts des immer wichtiger werdenden Markts für Prozessfinanzierung im Vereinigten Königreich ist das Büro in London ein wichtiger Schritt, um das neue Tätigkeitsfeld Prozessfinanzierung schnell auszubauen. Unabhängig davon baut Deminor damit seine Führungsposition im Bereich Anlegerklagen für institutionelle Anleger weiter aus.

Mit der dauerhaften Präsenz in London möchte Deminor zusätzlich auf die Bedürfnisse seiner Kunden vor Ort eingehen um diese im Bereich Prozessfinanzierung und im Bereich Schiedsgerichtsbarkeit aus der Nähe unterstützen.

Wir glauben, dass unsere Erfahrung bei der erfolgreichen Durchsetzung von Rechtsansprüchen für mehr als 800 institutionelle Investoren in ganz Europa, Japan und in Offshore-Jurisdiktionen auch im Bereich Prozessfinanzierung und Schiedsgerichtsbarkeit genutzt werden kann, um für unsere Kunden das beste Ergebnis zu erzielen.

Sie können Matt Cohen erreichen unter: