Unsere soziale Verantwortung

Deminor vertritt die Interessen Tausender privater und institutioneller Anleger, die finanzielle Verluste aufgrund kapitalmarktrechtlichen Fehlverhaltens erlitten haben. Die Eckpfeiler unserer täglichen Arbeit sind verantwortungsvolle Unternehmensführung (good governance), der freie Zugang zum Recht, Transparenz, Gleichheit und Solidarität.

Für diese Werte setzen wir uns nicht nur im geschäftlichen Umfeld ein, sondern auch darüber hinaus. Wir haben uns entschlossen, einen Teil der Einnahmen gemeinnützigen Projekten zu spenden, die uns am Herzen liegen.  Die belgische gemeinnützige Organisation ‘Face for Children in Need’ (FACE) unterstützt Waisenkinder und obdachlose Kinder sowie deren Familien in Ägypten, und zwar ungeachtet ihres kulturellen oder religiösen Hintergrunds.

Zur Unterstützung von FACE nehmen Mitarbeiter von Deminor Jahr für Jahr am Lauf ‘20 km of Brussels teil, um damit Spenden für Hilfsprojekte von FACE zu sammeln.

Darüber hinaus unterstützt Deminor einen seiner Mitarbeiter bei seinem eigenen Fundraising-Projekt: Im Rahmen seiner Teilnahme am ‘Marathon des Sables’ in der Sahara-Wüste, auch bekannt als einer der herausforderndsten Marathonläufe weltweit, sammelt ein Mitarbeiter von Deminor Spenden für die gemeinnützige Organisation FACE.

Hier können Sie einen Ausschnitt des Wüsten-Abenteuers unseres Mitarbeiters Jean-Philippe Timmermans sehen.

Mehr Informationen über FACE finden Sie unter http://www.facechildren.org,