Anlegerklagen

Zhaopin

SHARE

2018, Kaimaninseln

Deminor hat mehrere Aktionäre von Zhaopin Limited im Zusammenhang mit einem Merger mit dessen Mehrheitsaktionär SEEK International Investments Pty Ltd. beraten. Zhaopin betreibt eine der führenden Online-Rekrutierungsplattformen in der Volksrepublik China. Zhaopin hat seinen Sitz auf den Cayman Islands und operiert von Peking, China, aus; die Aktien der Gesellschaft wurden als ‚American Depositary Shares‘ in New York gehandelt. Im Rahmen der Fusion waren die Aktionäre  Kunden von Deminor gezwungen, ihre Aktien gegen Barzahlung anzudienen (‚Squeeze-out‘). Mehrere Aktionäre waren der Meinung, dass die angebotene Entschädigung für ihre Aktien unter Wert („fair value“) lag. Sie reichten daher beim‚ Grand Court of the Cayman Islands‘ einen Antrag ein, den Wert der Aktien durch das Gericht ermitteln zu lassen. Das Verfahren wurde im Jahr 2018 mit einem Vergleich beendet.  
 

Weitere Informationen

Converium

Converium

2008, Schweiz / Niederlande Ein Kunde von Deminor agierte als “Lead Plaintiff” im Rahmen des amerikanischen Sammelklageverfahrens. In diesem ...

Lesen Sie mehr
Imtech

Imtech

2015, Die Niederlande Deminor erzielte einen Vergleich mit Royal Imtech N.V. Dabei hatte Deminor eine Gruppe von privaten und institutionellen ...

Lesen Sie mehr
Newsletter