Anlegerklagen

Vestas

Deminor hat mit dem Ziel Schadensersatz für die verspätete Marktinformationen zu erhalten 87 institutionelle Anleger aus verschiedenen Ländern in einer Gruppe gebündelt.
SHARE

Vestas Wind Systems A/S (Vestas) ist ein dänisches Unternehmen, das Windräder baut, installiert und unterhält. Die Aktien werden an der Börse in Kopenhagen NASDAQ OMX gehandelt. Am 18. August 2010 hat Vestas eine erste Gewinnwarnung veröffentlicht, mehrere weitere folgten, was zu einem erheblichen Verlust im Aktienkurs führte. Auch hat Vestas am 26. Oktober 2010 angezeigt, dass das Unternehmen die Buchführungsmethode für bestimmte Verträge ändern werde.

Nach einer genauen Analyse der Vorgänge gehen wir davon aus, dass Vestas im Jahr 2009 seine netto-Einnahmen zu hoch angegeben und zudem einen unrealistischen Ausblick auf Umsatz und Gewinn für das Jahr 2010 veröffentlicht hatte. Die Gewinnwarnung vom August 2010 war in der Tat zu spät und die Bekanntgabe der Umstellung der Buchführungsmethode gab dem Unternehmen die Möglichkeit, später im Jahr 2010 eine weitere verspätete Gewinnwarnung herauszugeben.

Deminor hat mit dem Ziel Schadensersatz für die verspätete Marktinformationen zu erhalten 87 institutionelle Anleger aus verschiedenen Ländern in einer Gruppe gebündelt. Am 16. August 2013 hat Deminor in Namen der Investoren Klage gegen die Vorstände Herrn Ditlev Engel, Herrn Henrik Norremark und Herrn Bent Erik Carlsen eingereicht. Das Gerichtsverfahren gegen die Vorstände ist noch nicht abgeschlossen.

Unternehmen 

Vestas Wind Systems A/S
Dänemark

Ticker Bloomberg

VWS:DC

Ticker Reuters

VWS.CO

ISIN

DK0010268606

Relevanter Zeitraum

27/10/2009 – 25/10/2010

Beginn

2011

Kontaktperson

✉️ Edouard Fremault
✉️ Erik Bomans

Weitere Informationen

Saipem

Saipem

Saipem ist eines der weltweit führenden Bau- und Technikunternehmen für die Öl- und Gasförderindustrie. Die Aktien von Saipem werden an der Mailänder ...

Lesen Sie mehr
Steinhoff

Steinhoff

Steinhoff International Holdings NV ist ein südafrikanischer Einzelhändler mit mehr als 40 Marken in über 30 Ländern (z.B. Matress Firm in the USA, ...

Lesen Sie mehr
Newsletter